Einige Fachbegriffe


Begriff suchen:

Diamantbestattung
Definition: "Ein Juwel von einem Mensch"
Bei der Diamantbestattung wird ein Teil der Asche eines Verstorbenen zu einem synthetischen Diamanten veredelt (transformiert). Dieser ermöglicht den Hinterbliebenen eine bleibende Erinnerung an den Verstorbenen. Da durch den Bestattungszwang in Deutschland diese Form der Bestattung grundsätzlich nicht zulässig ist, wird die Asche des Verstorbenen in Länder gebracht, in denen dann aus einem Teil der Asche die "Transformation" als ordentliche Bestattung akzeptiert wird.

Einträge 1 bis 1 von 1