Impressum

Verantwortlich für den Inhalt
Abteilungsleitung 10/80

Gestaltung und Programmierung
Jürgen Wolf Kommunikation GmbH

Adresse
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD)
vertreten durch die Betriebsleitung
Krematorium Waldfrieden
Am Waldfriedhof 25 a
64293 Darmstadt

Telefon
06151 6671980

Telefax
06151 66719820

e-mail
Krematorium(at)darmstadt.de

USt-IdNr.
DE-111608610

Foto Startseite
Nikolaus Heiss

Wir sind derzeit nicht in der Lage signierte Mails auf ihre Authentizität zu überprüfen. Anfragen, mit denen Sie Auskünfte über Datenspeicherungen zu Ihrer Person erhalten wollen, richten Sie bitte per Briefpost an das Krematorium Waldfrieden. Anfragen und Auskünfte per e-mail sind nicht möglich.


Die redaktionelle Verantwortung für die vom Krematorium Waldfrieden eingestellten Inhalte liegt bei den jeweiligen Informationsanbietern. Beachten Sie bitte den auf den Seiten jeweils angegebenen Copyrightvermerk.

Der Dienst Krematorium-waldfrieden.de wird kostenlos angeboten. Das Krematorium Waldfrieden behält sich vor, den Leistungsumfang jederzeit zu ändern und in Teilen gebührenpflichtig anzubieten.


Unter Krematorium-waldfrieden.de finden Sie Informationen und Dienste anderer Anbieter, für deren Inhalt das Krematorium Waldfrieden nicht verantwortlich ist und für deren Nutzung eigene Bedingungen der Anbieter gelten können.

Krematorium-walfrieden.de veröffentlicht auch gewerbliche Informationen von Unternehmen. Für einzelne Dienste von Krematorium-waldfrieden.de können besondere Bedingungen gelten, die Ihnen vor der Nutzung mitgeteilt werden.

Copyright
Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten dieses Internetauftritts dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Layout auf den Webseiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichungen (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet. Dies gilt sowohl für den Fall, dass das Krematorium Waldfrieden Urheberrechtsinhaber ist als auch für den Fall, dass ganz oder teilweise Dritten die jeweiligen Urheberrechte zustehen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressmitteilungen und Reden ist mit Quellenangaben gestattet. Alle innerhalb des Internetangebots des Krematorium Waldfrieden genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in der vorliegenden Internetpräsentation ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Gewährleistungs- /Haftungsregelung
Das Angebot des Dienstes Krematorium-waldfrieden.de steht unter dem Vorbehalt der technischen Verfügbarkeit, insbesondere im Hinblick auf erforderliche Wartungsarbeiten und Ausfälle durch technische Störungen.

Bei der Fülle der zu verarbeitenden Informationen, sind trotz sorgfältiger Bearbeitung Fehler oder Unvollständigkeiten nicht zu vermeiden. Für die Richtigkeit der im Rahmen des Dienstes abrufbaren Informationen wird deshalb keine Haftung/Gewährleistung übernommen. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der in Krematorium-waldfrieden.de veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

Das Krematorium Waldfrieden übernimmt auch keine Haftung für fremde Inhalte und distanziert sich von allen Inhalten, auf die durch Links oder andere technische Verweise innerhalb des Dienstes Bezug genommen wird. Das Krematorium Waldfrieden ist nicht Urheber solcher Inhalte. Die Inbezugnahme durch Links ist auch nicht Ausdruck einer bestimmten Meinung des Krematorium Waldfrieden zu diesen Inhalten; insbesondere werden solche Inhalte nicht zu eigen gemacht oder gebilligt. Bitte beachten Sie auch, dass das Krematorium Waldfrieden die unter den Links oder technischen Verweisen erreichbaren Inhalte nicht ständig prüfen kann. Die Nutzung von Links oder anderen technischen Verweisen auf Inhalte außerhalb des Dienstes erfolgt auf eigene Verantwortung.

Für fremde Inhalte, die unter Krematorium-waldfrieden.de angeboten werden, ist das Krematorium Waldfrieden allenfalls dann verantwortlich, wenn ihm rechtswidrige oder strafbare Inhalte positiv bekannt sind und es diese nicht sperrt oder löscht, obwohl es ihm technisch möglich und zumutbar wäre. Für Hinweise auf entsprechende Inhalte ist das Krematorium Waldfrieden stets dankar.

Im übrigen besteht eine Haftung für Schäden, die durch die Nutzung des Dienstes Krematorium-waldfrieden.de entstehen, nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptleistungspflicht (Kardinalpflicht) oder falls eine zugesicherte Eigenschaft fehlt. Dies gilt auch, soweit Erfüllungsgehilfen eingesetzt wurden. Für unvorhersehbare und vertragsuntypische Schäden wird nicht gehaftet.

Datenschutzerklärung
Hinweise zur Datenverarbeitung und Datenschutzerklärung des Krematorium Waldfrieden

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und zu welchem Zweck. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung gründlich zu lesen.
Aktualisiert am: 25. Mai 2018

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, Art und Zweck von deren Verwendung
Wenn Sie uns beauftragen möchten ist es erforderlich, dass folgende Daten angegeben werden, damit wir den Auftrag bei uns anlegen und bearbeiten können:
-    Vor- und Nachname, (Geburtsname bei Bedarf), Wohnanschrift, Geburtsdatum, Geburtsort, Sterbedatum, Sterbeort, beisetzender Friedhof jeweils betreffend den Verstorbenen;
-    Vor- und Nachname, Wohnanschrift, Telefonnummer, Verwandtschaftsverhältnis jeweils betreffend den Angehörige/r, Alternativ;
-    Firmenname, Anschrift, Telefonnummer jeweils betreffend den Bestatter

Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Diese Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, wird aber benötigt, wenn Sie mit uns einen Vertragsabschluss beabsichtigen, der ansonsten auf diesem Wege nicht möglich ist. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden unter Beachtung etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungs- und Speicherfristen nach Erledigung des Zwecks ihrer Überlassung automatisch gelöscht.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Vorstehenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten geben wir nur an Dritte weiter, wenn Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Ihre Rechte als Betroffener
Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie in angemessenem Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen. Gemäß Art. 16 DSGVO können Sie die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder die unverzügliche Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. Gemäß Art. 20 DSGVO können Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen. Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Gemäß Art. 77 DSGVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung an info@Krematorium-waldfrieden.de oder an unsere Telefax-Nr. (0 61 51) 66 71 98-20.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), Abteilungsleitung 10/80, Sensfelderweg 33, 64293 Darmstadt, Telefon +49 61 51 / 13 46 100, Telefax +49 61 51 / 13 46 199, ead@darmstadt.de

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung den aktuellen tatsächlichen und rechtlichen Erfordernissen anzupassen.