Die technische Basis

Das Krematorium Waldfrieden hat zwei Kremationslinien mit Rauchgasreinigungs- sowie komplexen Nebenanlagen. Die Installation erfolgte durch das Unternehmen Kraftanlagen Hamburg.

Die turnusmäßigen Inspektions- und Wartungsleistungen an den technischen Anlagen erbringt Kraftanlagen Hamburg auf der Basis des VDMA-Einheitsblatts 24186 und nach den Herstellervorgaben.

Der 24-Stunden-Notdienstservice von Kraftanlagen Hamburg ermöglicht die Sicherung der Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit der technischen Einrichtungen im Krematorium.